Frühstücken mit dem Opel-Service

150.000 Tüten mit Süßem und Interessantem

07.10.2011

Rüsselsheim.  Im Oktober heißt es zugreifen: Der Opel-Service verteilt an morgendlichen Knotenpunkten wie Ampelanlagen, Einkaufszentren und Tankstellen – also dort, wo sich Autos auch mal stauen – echte Lecker-Tüten. Damit wird die Wartezeit verkürzt und vor allem versüßt. In den Tüten finden sich Kekse, Waffeln, Bonbons und andere Gaumen­freuden. Für Durstige ist ein Energy-Drink in der Tüte, mit dem der Stau zwar nicht über­flogen werden kann, der aber wenigstens beim Wachwerden unterstützt.

Frisch gestärkt können sich die Beschenkten über das informative Opel-Händler-Magazin SERVICE AKTUELL und einen Gutschein freuen, der bei den an der Aktion teilnehmenden Opel-Partnern eingelöst werden kann. An 60 Standorten im gesamten Bundesgebiet gibt das freundliche Promotionteam insgesamt 150.000 Opel-Tüten an die Autofahrer aus.